• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Rüthen - Tor zum Sauerland

Herrn Bürgermeister
Peter Weiken
Rathaus
59602 Rüthen

28.März 2011
Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
viele kleine Schritte führen bekanntlich zu dem Erfolg, unsere schöne Bergstadt touristisch besser zu vermarkten. Wir möchten Ihnen den Vorschlag unterbreiten, an der Brücke über die L 776 in Höhe „ Anwesen Herbst„ den Schriftzug
Rüthen - Tor zum Sauerland
in der Form anzubringen, dass die Autofahrer aus nördlicher Richtung kommend dieses in Fahrbahnbreite an der Brückenkonstruktion angebrachte Schild zur Kenntnis nehmen. Hat der Verkehrsteilnehmer auf der L 776 die „Spitze Warte" hinter sich gelassen, liegen vor ihm die weiten Wälder des Sauerlandes. Der Schriftzug führt dem Autofahrer - und somit auch dem Touristen - deutlich vor Augen, dass genau hier das eigentliche Sauerland beginnt. Inspiriert wurden wir zu dieser Anregung durch die vielen Beispiele im Ruhrgebiet, in dem durch entsprechende Schilder oder Transparente an Brücken über die zahlreichen Autobahnen auf die Kulturhauptstadt hingewiesen wurde/wird.
In diesem Zusammenhang erinnern wir an unsere mehrfach genannte Bitte, an weiteren markanten Stellen ( z.B. an der B 516 gegenüber dem Bahnhof )große Hinweisschilder auf Rüthen und seine historischen Bauten und die Stadtmauer anzubringen.

Mit freundlichen Grüßen

Friedhelm Thomas
Vorsitzender

© CDU Stadtverband Rüthen 2012